Wie brät man Spargel?

Mit dieser Frage sind wohl viele auf der Jagd nach Antworten. Ich habe es mittlerweile einige Male probiert, auf großer- und kleiner Flamme, kurz- und mal ein wenig länger gebraten.

Das beste Ergebnis für Solospargel, also relativ dick (22- 26mm), erzielte ich nach ca. 20 Minuten bei niedriger bis mittlerer Hitze. Vorbereitend habe ich den Spargel geschält und in ein wenig Olivenöl mit Rosmarin- Zitronensalz geschwenkt. Man merkt dass er fertig ist wenn er weich(er) wird – ich hab ihn auch mal kerniger gekostet, da war er aber schlicht unfertig. Gutes Gelingen!

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s