[S]eindruck – Sport und so

Wusstet ihr dass Sport was tolles sein kann? Man fühlt sich danach irgendwie befreit, man hat ja auch etwas geschafft. Etwas geleistet! Ein gutes Gefühl.

Zwei Tage später, man kann sich kaum noch bewegen ohne dabei irgendwelche Wehwehchen zu haben, man versucht sich krampfhaft an das sagenhafte Gefühl zu erinnern das man kurz nach dem Sport hatte und vielleicht bereitet man sich in Gedanken schon auf das nächste Mal vor! Toll, das lob ich mir, so soll es sein. Den echten Willen kann doch so ein kleinerer Muskelkater nicht brechen. Niemals!

Wie auch immer, ich hab gedacht ich mach mal Pause und war, nichts ahnend, eines Abends bei einer guten Freundin eingeladen… Ich dachte an ein gutes Glas Wein, den einen oder anderen Schwank aus den Lebensgeschichten der Anwesenden und vielleicht die eine oder andere Knabberei dazu. Nun ja, jemand kam auf die Idee die Spielekonsole zu starten, so eine mit Bewegungskontrolle. Und dann machten wir Sport! Erst machte es ja nicht den Anschein als würde es Schwierigkeiten bereiten den Mädl’s beim Boxen zu zeigen wo der Hammer hängt, doch ich wurde nicht nur laufend von ihnen umgehauen, sondern ich kam auch noch richtig ins Schwitzen! Zudem schenkte ich automatisch meinem herrlichen Glas wunderbaren Rotweines nicht mehr die Aufmerksamkeit die ein solch schöner Wein verdient hätte. Was war da los? Der Ehrgeiz hatte mich gepackt und ich fragte mich wieso ausgerechnet bei mir der Controller nicht das machte was ich wollte. Ich meine, es war ja offensichtlich dass es nicht an mir liegen konnte ständig von (sicherlich sehr starken) Frauen nieder gestreckt zu werden. Sieht denn das Gerät nicht wie ich mich hier anstrenge? Kann doch nur am Controller liegen. Muss einfach!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s